Erste Hilfe am Kind

In Notfallsituationen ist nichts schlimmer als die Ruhe zu verlieren. Vorbeugen heißt: Auf gefährliche Situation vorbereitet sein!

Im Kurs werden unter anderem folgende Inhalte besprochen: Wundversorgung, Kontrolle von Bewusstsein und Atmung, Pseudokrupp, Gehirnerschütterung, Fieberkrämpfe, plötzlicher Kindstod, Übungen zur Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Säuglingen und Kleinkindern,  Kehldeckelentzündung, Fremdkörper in den Atemwegen, Verbrennungen, Knochenbrüche, Vergiftungen, Ertrinkungsunfälle, Hirnhautentzündung.

Information und Anmeldung:

  • Tel.: 02381 8766474 oder Mob.: 0172 6599172 (Astrid Biniasch)
  • E-Mail: astrid.biniasch@web.de 

Leitung:

  • Anja Schlingermann (Kinderkrankenschwester u. Erste-Hilfe-Dozentin)
  • Kosten: 30 €
  • Dauer: 1 x 5 Std. (10 - 15:30 Uhr, incl. 30 Min. Pause mit Eigenverpflegung).
  • (siehe Kurstermine)

Kursbeitrag bitte bis 14 Tage vor Kursbeginn überweisen:

  • Anja Schlingermann
  • IBAN: DE75 4265 0150 0130 2055 86