Kurse nach der Geburt

Wichtig für die Frau nach der Geburt sind aktive Maßnahmen zur Schwangerschaftsrückbildung. Hiermit bezeichnet man den Prozess der Regeneration von Bauchdecke, Gebärmutter, Beckenbodenmuskulatur, Vaginalkanal, Vagina und Hormonhaushalt.

Die Rückbildung ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Sie ist abhängig vom Lebensalter sowie körperlichen Anlagen wie Bindegewebe, Muskel- und Knochenanlage und kann zeitlich zwischen wenigen Wochen bis zu zwei Jahren variieren, als Faustregel aber wird die persönliche Schwangerschaftsdauer angegeben. Unterstützend zur Rückbildung wirken aktives Stillen und körperliche Eigenitiative, wie Rückbildungsgymnastik und sonstige sportliche Aktivitäten.

Wir bieten Rückbildungskurse, Kangatraining, Trageberatung und Entspannung für Frauen (incl. indigenische Heilgymnastik) an.